Hörpfade Petershausen

Wer kennt sie, die unbekannten, aber interessanten Ecken eines Ortes? Geschichten, von denen vielleicht sonst niemand mehr weiß? Persönlichkeiten, die schon lange dort leben oder gelebt haben?

In Volkshochschulkursen lernen Sie, Ihre Geschichten medial zu erzählen und ganz persönliche, individuelle Audioguides zu produzieren. Journalisten des Bayerischen Rundfunks unterstützen die Kursteilnehmer bei ihren Interviews, Reportagen und Hörspielen.

Die Klingende Landkarte (bayernweit) erhalten Sie nach dem Anklicken dieses links. Im Folgenden finden Sie die Hörpfade der Gemeinde Petershausen.

Die Hörpfade entstehen in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk, der Stiftung Zuhören und dem Bayerischen Volkshochschulverband.

(1) Wandern um Petershausen

Die Wanderung führt zu einem von drei Kraftpunkten (Geomantischen Punkten) an den Ortsrändern von Petershausen. An jedem dieser Kraftpunkte ist ein Flurdenkmal zu sehen: Eines davon ist der Jaudusplatz in Aufhausen. Die anderen zwei Flurdenkmäler in Obermarbach und Kollbach sind mit Aufhausen so verbunden, dass sich ein gleichschenkliges Dreieck ergibt – in dessen Zentrum liegt Petershausen. Der Ort soll durch dieses Kraftdreieck auch vor schlimmen Gewitterschäden geschützt sein - so unsere Vorfahren. Der Besucher kann hier Ruhe, Besinnung und Geborgenheit finden, um sich zu erden, aufzuladen und Kraft zu schöpfen.

Autor: Eduard Meßthaler, Petershausen

Sprecher: Karin Meßthaler, Eduard Meßthaler beide Petershausen

(2) 150 Jahre Bahnhof Petershausen

Die technische Entwicklung im 19. Jahrhundert brache für die Menschen epochale Veränderungen -Dampfmaschine- mit sich. Eine schnelle Verbindung zwischen den Städten Ingolstadt und München wurde immer wichtiger. Ein Glück für Petershausen, dass nach einigem hin und her die Trasse über Petershausen geführt wurde.

Autor: Eduard Meßthaler

Sprecher: Richard Schmid, Benno Schneider, Josef Mittl, Eduard Meßthaler

(3) Waldlehrpfad in Petershausen

In einem Waldgrundstück, angrenzend an eine Bebauung hat der Bund Naturschutz Ortsgruppe Petershausen einen Waldlehrpfad auf ca. 200m Länge erstellt. Die Fläche liegt im Osten von Petershausen, oberhalb der Siedlung „Über der Glonn“. Das Grundstück wurde als Ausgleichsfläche für die bebaute Fläche unterhalb des Waldlehrpfades ausgewiesen. Die Sparkasse Dachau hat diese Fläche dem Bund Naturschutz überlassen.

Ton, Technik, Aufnahmen: Eduard Meßthaler

Sprecher: Birgit Kowalski, Rainer Mühe, Kinder


nach oben
 

vhs Petershausen

Bgm.-Rädler-Str. 1
85238 Petershausen

Telefon & Fax

Telefon: 08137 / 645 99 50
Fax: 08137 / 645 99 49

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG