Aktuelles zum Kursbetrieb

zurück



An dieser Stelle informieren wir Sie über allgemeine Entwicklungen und Änderungen zum Kursverlauf so aktuell wie möglich.

** update Stand 26.04.2022 **

Die aktuelle 16. BayIfSMV wurde bis einschließlich 28. Mai 2022 verlängert. Volkshochschulen haben also weiterhin keine rechtlich vorgegebenen Einschränkungen bzgl. der Kursdurchführung. Wir empfehlen jedoch weiterhin die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 m, das Tragen einer Gesichtsmaske in Innenräumen sowie auf eine ausreichende Handhygiene zu achten.




Unsere aktuell gültigen Hygieneregelen sowie weitere Informationen finden Sie nachfolgende zum Download:

** update Stand 22.04.2022 **

Für außerschulische Bildungsangebote bestehen ab sofort auch in Schulgebäuden keine Zugangsvoraussetzungen mehr.

** update Stand 03.04.2022 **

Für alle Kurse in Schulräumen gilt weiterhin 3G. Bitte zeigen Sie nach wie vor einen entsprechenden Nachweis sowie ein Ausweisdokument vor der Kursstunde vor.

Wir empfehlen an allen Kursorten auch weiterhin das Tragen mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske immer dann, wenn ein Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann!

** update Stand 17.02.2022 **

Ab sofort gilt 3G (geimpft oder genesen oder getestet) für alle Kurse in Präsenz - bitte Nachweis und Lichtbildausweis bereithalten)!

. 3G-Regel für alle Angebote der außerschulischen Bildung und für die eigene aktive sportliche Betätigung

. FFP2-Maskenpflich auf allen Verkehrsflächen

. Genesenen-Status aktuell nur noch 90 Tage (vorher: 180 Tage) gültig!

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an unseren Präsenzveranstaltungen müssen geimpft oder genesen oder getestet sein.

Als Testnachweis ist schriftlicher oder elektronischer negativer Testnachweis hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus aufgrund

• eines PCR-Tests, PoC-PCR-Tests oder eines Tests mittels weiterer Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik, der vor höchstens 48 Stunden durchgeführt wurde,

• eines PoC-Antigentests, der vor höchstens 24 Stunden durchgeführt wurde vorzulegen.

Personen, die den vorgeschriebenen Status nicht erfüllen, können an den jeweiligen Veranstaltungen nicht teilnehmen.

Die Prüfung des 3G-Status erfolgt

• an jedem Kurstag,

• vor Kursbeginn,

• im Kursraum,

• durch die Dozent*innen bzw. Mitarbeiter*innen der vhs.

Bevor Sie zum Kurs kommen, testen Sie sich bitte kurz selbst, ob Sie zum Kurs kommen können oder nicht. Einen entsprechenden Teilnehmer-Selbst-Check haben wir Ihnen nachfolgend hinterlegt.

** update Stand 10.01.2022 **

• geimpfte Personen, die eine Auffrischungsimpfung („Booster“) erhalten haben, sind nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung getesteten Personen gleichgestellt, d.h. für sie gilt auch bei Bewegungskursen wieder die 2G-Regel und sie müssen keinen zusätzlichen Testnachweis erbringen

• ausgenommen von der Testpflicht bleiben minderjährige Schüler*innen zur Ausübung der eigenen sportlicher Aktivitäten

• 3G-Regel für Eltern, die Kinder zu den Kursen bringen und wieder abholen, aber nicht am Kurs selbst teilnehmen

** update Stand 24.11.2021 **

Ab dem 24.11.2021 gilt für alle Kurse 2G ( geimpft oder genesen), für Bewegungskurse 2G+ (geimpft oder genesen und zusätzlich getestet). Ein entsprechender Nachweis muss unaufgefordert zu Beginn jedes Kurstags vorgezeigt werden - bitte auch den Lichtbildausweis nicht vergessen.

Online- bzw. Hybrid-Veranstaltungen sind und bleiben eine gute Möglichkeit, sich ansteckungsfrei weiterzubilden... Für Präsenzkurse ist uns die Sicherstellung der Hygiene-Vorschriften und der Schutz von Personal, Kursleiter*innen und Teilnehmer*innen wichtig!

** update Stand 10.11.2021 **

Ab 10.11.2021 gilt für alle Bewegungskurse die 2G-Regelung (geimpft oder genesen). Bei allen anderen Kursen bleibt es bei 3G. Ein Nachweis muss unaufgefordert zu Beginn jedes Kurstags vorgezeigt werden.

** update Stand 08.11.2021 **

Ab dem 03.11.2021 gilt für alle Kurse im Innenbereich wieder die FFP2-Maske und weiterhin die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet)!

** update Stand 02.09.2021 **

Ab dem 02.09.2021 gilt gem. der neuen 14. BayIfSMVO bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 35 für alle Kurse und Veranstaltungen im Innenbereich die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) - ein Nachweis muss unaufgefordert zu Beginn jedes Kurstags vorgezeigt werden.

Zwischen Personen, die nicht dem selben Hausstand angehören, ist ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

In Gebäuden und geschlossenen Räumen gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung (ausgenommen sind Kinder bis zu 6 Jahren). Die Maskenpflicht gilt nicht am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz, soweit der Mindestabstand von 1,5 m zuverlässig eingehalten wird.

** update Stand 23.08.2021 **

Aufgrund der seit heute mit geänderten Vorgaben geltenden 13. BayIfSMV können keine Bewegungskurse in geschlossenen Räumen mehr stattfinden und müssen entfallen. Kurse, die ausschließlich im Freien abgehalten werden, sind vom Ausfall nicht betroffen.

Diese Regelung gilt vorerst bis einschließlich 10.09.2021. Vor Kursbeginn des Herbst/Winter-Semesters werden wir ein an die dann gültigen Regeln angepasstes Hygienekonzept erarbeiten und an dieser Stelle veröffentlich.

Wir wünschen weiterhin schöne Ferien!

** update Stand 7. Juni 2021 **

Unsere Geschäftsstelle ist wieder zu den üblichen Geschäftszeiten geöffnet: Montag, Dienstag und Freitag von 8.30 bis 11 Uhr sowie Donnerstag von 15 bis 18 Uhr (nicht in den Schulferien).

Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich (auf Anrufbeantworter, per E-Mail oder online).

Bitte beachten Sie, dass bei Teilnahme an unseren Kursen weiterhin eine FFP2-Maskenpflicht bis an den Platz besteht. Für Sprachkurse im Schulgebäude besteht auch während des Unterrichts FFP2-Maskenpflicht.

** update Stand 31. Mai 2021 **

Da der 7-Tage-Inzidenz-Wert im Landkreis Dachau seit über fünf Tagen in Folge unter 50 liegt, sind grundsätzlich auch wieder Bewegungskurse ohne vorherigen Test in Präsenz möglich (mit Maske, Abstand, Lüftungskonzept etc). Liegt der Inzidenzwert drei Tage in Folge wieder über 50, gilt ab dem übernächsten Tag automatisch: unsere Bewegungskurse in Präsenz entfallen erneut.

Wir beginnen einige Kurse in der Woche nach den Pfingstferien, andere auch noch später. Alle bereits angemeldeten Teilnehmer werden über den Start ihres Bewegungskurses von der Kursleitung oder der Geschäftsstelle informiert, sofern und sobald der Kurs startet. Wir freuen uns auch über neue Anmeldungen!

Bitte beachten Sie auch die neu ins Programm genommenen Ferienkurse!

** update Stand 16. Mai 2021 **

Nach wie vor sind bis auf wenige Ausnahmen keine Präsenzkurse möglich. Es gibt jedoch berechtigte Hoffnung, dass wir im Laufe des Juni noch mit einigen verbliebenen Kursen starten können - selbstverständlich nur unter den bekannten Hygienemaßnahmen. Sollte Ihr Kurs dabei sein, melden wir uns bei Ihnen. Sie finden die Information immer auch direkt bei den Kursdetails zu Ihrem Kurs.

** update 29. April 2021 **

Solange der Inzidenzwert über 100 liegt, finden keine Kurse in Präsenzform statt.

** update 12. April 2021 **

Es finden bis mindestens 26.04.2021 keine Bewegungskurse in Präsenz statt. Der Einstieg in unsere online-Kurse ist nach wie vor möglich!

** update 23. März 2021 **

Aufgrund der Fortsetzung des Lockdowns und des Inkrafttretens der "Notbremse" findet mindestens bis einschließlich 18.04.2021 kein Präsenzunterricht statt. Bitte informieren Sie sich über unser online-Angebot!

** update 08. März 2021 **

Ab 08.03.2021 gilt die 12. BayIfSMVO - für Volkshochschulen ändert sich zunächst nichts.

Frühestens ab 15.03.2021 können abhängig vom 7-Tage-Inzidenzwert und unter bestimmten Voraussetzungen (Abstand/Einhaltung der bekannten Hygienemaßnahmen/Tragen von medizinischen, besser FFP2-Masken auch während des Unterrichts/Lüften) Angebote in Präsenz starten, Bewegungskurse jedoch frühestens ab 22.03.2021.

** update 15. Februar 2021 **

Der Lockdown wurde bis 07.03.2021 verlängert. Angebote der Erwachsenenbildung sind weiterhin in Präsenzform untersagt. Ausnahmen gibt es nur für Angebote der beruflichen Aus-, Fort- und Weiterbildung unter bestimmten Voraussetzungen.

** update 21. Januar 2021 **

Mit der am 20.01.2021 veröffentlichten Änderungsverordnung zur 11. BayIfSMV vom 15.12.2020 haben sich keine Neuerungen ergeben. Präsenzunterricht ist bis auf Weiteres nicht möglich. Sie haben jedoch die Möglichkeit eine Reihe von online-Kursangeboten wahrzunehmen. Diese finden Sie auf unserer Webseite.

** update 16. Dezember 2020 **

Durch die elfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (11. BayIfSMV) vom 15. Dezember 2020 wird festgelegt, dass die geltenden Corona bedingten Maßnahmen bis mindestens 10.01.2021 verlängert und zum Teil auch vertieft werden. Das bedeutet unter anderem, dass sämtliche Präsenz-Angebote der Erwachsenenbildung schließen müssen nicht stattfinden dürfen. Deshalb entfallen bis auf Weiteres alle Kurse mit Ausnahme der online-Angebote.

Bleiben Sie gesund!


nach oben
 

vhs Petershausen

Bgm.-Rädler-Str. 1
85238 Petershausen

Telefon & Fax

Telefon: 08137 / 645 99 50
Fax: 08137 / 645 99 49

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2022 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG