Literaturkreis "lesenswert"

zurück



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Montag, 25. März 2019 19:30–21:00 Uhr

vhs VHS Petershausen
Kursnummer P50000
Dozent Karl Kühbandner
Datum Montag, 25.03.2019 19:30–21:00 Uhr
Gebühr 5,00 EUR
Ort

Gemeindebücherei Petershausen
Bahnhofstr. 2
85238 Petershausen

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Diese Veranstaltung in Kooperation mit der Gemeindebücherei Petershausen setzt sich zum Ziel, im Abstand von etwa sechs Wochen jeweils ein Buch zu lesen und gemeinsam darüber zu sprechen. Schwerpunkt in diesem Semester ist "Europäische Literatur".

Am heutigen Abend sprechen wir über:
Ursula Ackrill: Zeiden, im Januar, Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2015

Der Verlag schreibt zu diesem Buch:
Aus wechselnden Perspektiven und mit vielen Vor- und Rückblenden erzählt die Autorin von den Ereignissen eines Tages im Jahr 1941 im rumänischen Siebenbürgen, wo Anwerber Hitlers versuchen, die deutschstämmigen Einwohner für die Waffen-SS zu rekrutieren, während die Gewalt der rumänischen Nationalisten an den einheimischen Juden in einen Pogrom mündet. Es scheint, als hätten die Siebenbürger Sachsen mit diesem Debütroman von Ursula Ackrill eine kritische Chronik erhalten und die deutsche Gegenwartsliteratur eine neue Stimme, so Lothar Müller in der Süddeutschen Zeitung.

WeitereTermine (jeweils Montag um 19.30 Uhr)
06.05.2019 Robert Menasse, Die Hauptstadt
24.06.2019 Christina Viragh, Eine dieser Nächte
22.07.2019 Francesca Melandri, Eva schläft


nach oben
 

vhs Petershausen

Bgm.-Rädler-Str. 1
85238 Petershausen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08137 / 645 99 50
Fax: 08137 / 645 99 49

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG